Home > Leistungen > Gruppenangebote 

Eltern-Kind-Gruppe

Die Eltern-Kind-Gruppe von mikas richtet sich an Eltern, die im Erziehungs- und Familienalltag häufig mit Überforderungssituationen konfrontiert sind und Angebote solcher Art bisher nicht in Anspruch nehmen konnten oder wollten.

Eltern-Kind-Gruppe heißt für mikas: Unterstützung bei  Erziehungsproblemen, soziale Netzwerke und Kontakte zu stärken und zu schaffen.

Das Ziel der Eltern-Kind-Gruppe ist es, Fragen, Wünsche und individuelle und familiäre Probleme der Eltern zu lösen und sie zu unterstützen, sowie der persönliche Austausch über Erkenntnisse, Werte, persönliche Erfahrungen und Schwierigkeiten, aber auch Reflektion und  Einbringung ihrer Ressourcen und Fähigkeiten.

FELIs (Fördern-Erleben-Lernen-Ideen sammeln)

Die FELIs-Gruppe von mikas richtet sich an Eltern mit ihren Kindern unter drei Jahren, die nur wenig Ideen zur Beschäftigung mit ihrem Kind zeigen und unsicher in der Kommunikation und Interaktion mit ihrem Kind sind.

FELIs-Gruppe heißt für mikas: Anregung und Anleitung bei der altersgerechten Beschäftigung mit dem Kind, Weitergabe von Informationen über die frühkindliche Entwicklung, sowie das Schaffen und Stärken sozialer Netzwerke und Kontakte.

Das Ziel der FELIs-Gruppe ist ein sicherer Umgang mit dem Kind, eine altersgerechte Beschäftigung und Kommunikation sowie die Förderung von sicherer Bindung zwischen Eltern und Kind.

JungenMannschaft

Die JungenMannschaft von mikas richtet sich an Jungen ab einem alter von 13 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen ein negatives Selbstbild und nur ein gering ausgeprägtes Selbstwertgefühl haben.

JungenMannschaft heißt für mikas: ein positives Selbstbild zu schaffen, das Selbstwertgefühl zu stärken und durch die Arbeit in einer Gruppe Stärken und Schwächen zuzulassen.

Das Ziel der JungenMannschaft ist es, durch die intensive Verbindung von erlebnispädagogischen Elementen, Anleitung und Reflexion im Gruppenkontakt nicht nur die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten weiter zu entwickeln, sondern auch die Entfaltung der Persönlichkeit und die Erweiterung der sozialen Kompetenzen zu unterstützen.

MISS (Mädchen Individuell Sozial Stärken) Mädchengruppe

Die `MISS´ Mädchengruppe von mikas richtet sich an Mädchen im Alter zwischen acht und 12 Jahren, deren soziale Kompetenz erweitert und verstärkt werden soll.

`MISS´ Mädchengruppe heißt für mikas: ein positives Selbstbild zu schaffen, das Selbstwertgefühl zu festigen und durch die Arbeit in einer Gruppe Stärken und Schwächen zuzulassen.

Das Ziel der `MISS´ Mädchengruppe ist es, durch die Auseinandersetzung mit der Körperwahrnehmung in Bezug auf Weiblichkeit sowie der Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls. Die Mädchen lernen auf altersangemessene, geschlechtsspezifische, spielerische und kindliche Art und Weise ihre Erlebnisse aufzuarbeiten und ihre Persönlichkeit zu stärken.