Home > Leistungen 

Leistungen

Die Leistungen von mikas beinhalten auf der Grundlage der Leistungs-, Qualitäts- und Entgeltvereinbarung entsprechend § 78b ff. SGB VIII mit dem Jugendamt der Stadt Neuss verschiedene Betreuungsformen.

Bei der Wahl der Betreuungsform wird, je nach Bedarf, zwischen einer familienunterstützenden und damit ambulanten oder einer lebensfeldaufbauenden und damit stationären Hilfeform unterschieden. Im Verlaufe einer Maßnahme ist ein Wechsel der Betreuungsform möglich.

Die Dienstleistung von mikas wird, unabhängig von der Betreuungsform, über Fachleistungsstunden abgerechnet. Dabei werden, auf der Basis einer sorgfältigen Dokumentation, ausschließlich die tatsächlich erbrachten Betreuungszeiten abgerechnet.

Auf der Grundlage der aktuellen Konzeption und der dazugehörigen Leistungsbeschreibung ist mikas vom Landschaftsverband Rheinland mit Wirkung vom 01.11.2004 eine Betriebserlaubnis gem. § 45 SGB VIII erteilt worden.